Bogenschießen

Vor ungefähr 15.000 Jahren verwendeten unsere Urahnen Pfeil und Boden für die Jagd und als Waffe. Heutzutage ist Bogenschießen einfach ein schöner und spannender Sport.

 

Auf dem Platz hinter der Schenke Budel steht die Zielscheibe, die verschiedene Farben hat. Unser Lehrer erklärt, wie man den Bogen festhält und wie ein richtiger Robin Hood ins Schwarze trifft. Anschließend gibt es ausreichend Gelegenheit, bei einem guten Glas auf das Bogenschießen zurückzublicken.
 

Bügeln

Die Bügelbahn des Holland Erlebnismuseum liegt gegenüber Budel, unserer Brabanter Bauernschenke. Das Bügelspiel war früher sehr beliebt in Limburg und Brabant. Dabei versuchen die Spieler, eine Kugel von gut 4 kg mit einem Holzschläger, der Schüppe, durch einen Eisenbügel zu spielen. Nicht vergessen: Taktik ist manchmal wichtiger als Kraft.